Vor-Ort-Analyse Ihres PROFINET-Netzwerks

PROFINET-Netzwerke sind äußerst komplex und stellen unter Umständen eine Verbindung zwischen Tausenden von Geräten in Ihrer Industrieanlage her. Das Netzwerk ermöglicht eine präzise Kommunikation, wodurch gewährleistet wird, dass Ihr Produktionsprozess so effizient wie möglich abläuft und dass Ihre Betriebszeit erhöht wird. Was auch immer Ihre Ziele sind, für einen erfolgreichen Betrieb und um Geld und Zeit zu sparen, ist es unerlässlich, dass Ihr PROFINET-Netzwerk in einem gutem Zustand ist. Die UNIS Group unterstützt Sie dabei. Wir führen PROFINET-Diagnosen vor Ort durch, um Ihr Netzwerk abzubilden, Messungen vorzunehmen und es zu optimieren, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

PROFINET-Diagnostik

Wir setzen verschiedene Werkzeuge ein, um den Zustand Ihrer PROFINET IO RT/IRT-Netzwerke und die Kommunikation in den Netzwerken zu analysieren. Unser Techniker erhebt wesentliche Informationen über den Zustand Ihres PROFINET-Netzwerks. Auf der Grundlage dieser Daten erstellen wir einen Diagnosebericht, in dem die Problembereiche des Netzwerks hervorgehoben werden. Das Tool ermöglicht die Analyse mithilfe von SNMP-Anforderungen (aktive Diagnose), Analysen über den Mirror-Port eines Switches und Analysen über TAP-Adapter (passive Diagnose).

PROFINET-Netzwerkanalyse: Inhalt

Ein Techniker der UNIS Group erhebt die folgenden Informationen über einen freien PROFINET-Port:

  • Eine Liste aller PROFINET-Stationen: alle PROFINET-Stationen im Netzwerk, einschließlich Namen, IP-Adressen, MAC-Adressen, Subnetzmasken, Typen. Sie können den Namen und die IP-Adresse jedes IO-Geräts überschreiben.
  • Eine Liste von Nicht-PROFINET-Stationen im Netzwerk, inklusive ihrer IP-Adressen, MAC-Adressen und Herstellernamen.
  • Netzwerktopologie: Eine Liste aller PROFINET-Stationen im Netzwerk und der angrenzenden Stationen (Stationen müssen LLDP unterstützen), ein grafisches Layout mit einer Übersicht der angeschlossenen Stationen für jede Station sowie ein allgemeines grafisches Layout der PROFINET-Topologie.
  • Fehler und Buskommunikation: Kommunikationsstatistik für jede Station im Netzwerk (d. h. Anzahl der Pakete für beide Ports, Anzahl der fehlerhaften Pakete für beide Ports, Betriebszeit für eine bestimmte Station). Ein- und ausgehender Datenverkehr für jeden Port (Mbps) einschließlich farblich kodierter Warnhinweise, wenn der Datenverkehr 1 Mbps überschreitet.
  • Prüfung von bestimmten Geräten: Online-Prüfung von bestimmten Geräten einschließlich des Datenverkehrs auf beiden Ports (IN/OUT) und der Anzahl der Pakete für IN/OUT.
  • HW-& SW-Informationen: Eine Liste von PROFINET-Stationen sowie Informationen wie IP-Adressen, MAC-Adressen, Slot-/Subslot-Status, Produkt-IDs der Hersteller, Seriennummern und FW/HW-Versionen.

Sind Sie interessiert?

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, um Ihre Situation und Ihre Möglichkeiten zu besprechen.